Pfingstfrühkonzert traditionell

Dank an die vielen Helfer

Ganz langsam fing es an. Es schien als ob die Kleingärtner neuerdings länger schlafen wollten. Aber dann füllten sich nach und nach die Bierbänke unter den Zelten.
Sicher lockte die Live-Musik der Band „Freebird“ viele Besucher zum Vereinsplatz.Als prominente Gäste fanden sich Bezirksbürgermeister Norbert Kopp, unser Bundestagsabgeordneter Karl-Georg Wellmann und der Kommunalpolitiker Volker Semler ein.

An dieser Stelle sei allen Helfern gedankt, die bereits am Freitag die Zelte und Bänke aufbauten, sowie am Festtag hilfreich dem Festausschuss zur Seite standen. Ohne die Hilfe der Mitglieder kann ein solch großes Fest nicht gestemmt werden!